05.06.2015 | Quelle: Wuppertal, Redaktion Wuppertal bewegt mich! Redaktion Wuppertal bewegt mich!
Bea Meder und Johannes Wächter vor ihrem Laden „mithandundherz“ auf der Charlottenstraße 16

Manufaktur für Siebdruck und Gestaltung feiert Eröffnungsparty

Am Samstag, 27. Juni 2015, feiert ein neues junges Wuppertaler Label dieEröffnungsparty seines Ladens auf dem Ölberg. Im ehemaligen ImbissCharlottenstraße/Ecke Marienstraße haben sich Bea Meder und Johannes Wächter mit ihrer „Manufaktur für Siebdruck und Gestaltungniedergelassen, um nachhaltig und fair produzierte Textilien zu verkaufen. Um 11 Uhr wird OB-Kandidat BjörnHoseWerner feierlich die Ladentüre öffnen, dann gibt es den ganzen Tag DJ-Musik (Sönk-AGogo) bei Häppchen und Getränken. Außerdem findet ein großes Passe-Trappe-Turnier statt, dessen Gewinner eine tolle siebgedruckte Überraschung erwartet.

mithandundherz ist das Label der Kommunikationsdesignerin Bea Meder (28) und des gelernten Siebdruckers Johannes Wächter (27). In ihrem Ladengeschäft mit hausinterner Siebdruckerei vertreiben die beiden faire und nachhaltige Textilien, gestalten und drucken eigene Entwürfe genauso wie Auftragsarbeiten. Die Druckwerkstatt ist für Kunden sichtbar in das Ladengeschäft integriert, so holen die beiden das Handwerk aus der Fabrik ins Schaufenster. Auf den Ölberg wollten die beiden mit ihrer Manufaktur, weil „wir hierher gehören – zu den anderen Kunstschaffenden“.

Die Kollektion mithandundherz umfasst T-Shirts, Sweat-Shirts, Hemden, Baby-Bodies, Stofftaschen und Pullover – alles fairware, klimaneutral und/oder aus Recycling-, Eukalyptus- oder Bambus-Fasern hergestellt.

Termin: mithandundherz Eröffnungsparty, 27. Juni 2015, 11 – 19:30 Uhr.

Informationen & Kontakt:

mithandundherzBea Meder und Johannes WächterCharlottenstraße 16 (Ecke Marienstraße), 42105 WuppertalTelefon: 0202 42995995, 0171 9208931 // E-Mail: mail[at]mithandundherz.euÖffnungszeiten des Ladens: montagsfreitags 11 -19.30 Uhr, samstags 11 – 16:30 UhrIn Kürze auch online unter www.mithandundherz.eu